Heinzis Modellflugseite
  HLG Turbo
 
hier mein HLG Turbo in der 2010er Ausführung:

bei dieser Version wurde anstatt von Dissergewebe und 25er Glas, 50er Glas und auf der Unterseite 8 Gramm Kohleflies in der Fläche verarbeitet...
Fläche viel stabiler und laut Wolfgang Zach immer öfter im Wettbewerb so im Einsatz, da die Fläche viel druckstabiler/steifer ist...

die Daten:

Spannweite: knapp 1,5 Meter
Länge ca. 1,1 Meter bis Ende Leitwerk
Gewicht abflugfertig 263 Gramm mit noch etwas Blei noch in der Nase

diese Teile sind dabei:

















und so sieht das dann fertig aus...



hier zu sehen die 8 Gramm Kohleflies-Streifen....


durch eine Unachtsamkeit von mir, musste der Rumpf von Wolfgang Zach vorne neu gemacht werden...
jetzt endlich trotz schlechtem Wetter musste ich einen Testflug machen....
ein paar Testwürfe bei 6° Aussentemperatur mussten sein....
zum genauen einstellen/erfliegen muss ich auf besseres Wetter warten....fliegt jedoch jetzt schon einfach Spitze!!!




 
  Heute waren schon 84530 Besucher (219024 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=